Das MIM bietet nun auch telefonische Beratung für Männer an, die im Raum Ingolstadt leben. Das Angebot richtet sich an Männer, die psychische oder physische Gewalt gegen ihre Partner*innen ausgeübt haben und die Konflikte in der Partnerschaft zukünftig gewaltfrei lösen wollen. Das Projekt konnte im Zuge des bayernweiten Aufbaus der Fachstellen für Täter*innenarbeit umgesetzt werden.

Gefördert wird dieses Projekt durch das bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

Die Telefonzeiten sind:

Montag und Mittwoch: 09:00 – 10:00 Uhr
Freitag: 10:00 – 12:00 Uhr

Telefon: 0176 55 20 6002