MIM – Das Münchner Informationszentrum für Männer

Der Verein

Das Münchner Informationszentrum für Männer e.V. (MIM) ist 1988 aus einer Selbsthilfegruppe entstanden. Ziel seiner Arbeit ist die Förderung eines reflektierten Selbstverständnisses des eigenen Mann-Seins von Männern, insbesondere die Förderung gewaltfreien männlichen Handelns in der Partnerschaft, in der Familie sowie in der Gesellschaft.
Das MIM ist ein gemeinnütziger Verein auf dem Gebiet der freien Wohlfahrtspflege und ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV), Landesverband Bayern e.V. Die Ziele des MIM werden vorwiegend von der Landeshauptstadt München durch eine Regelförderung des Sozialreferates unterstützt.
Im Verein sind Männer unterschiedlicher Lebens- und Altersstufen, mit verschiedenen Berufs- und Familiensituationen und Erfahrungen organisiert.

Das Selbstverständnis des MIM

  • Wir fördern die Veränderung und Weiterentwicklung zu einem erweiterten Selbstverständnis und Rollenbewusstsein von Männern.
  • Wir streben an, dass sich Männer aktiv mit gesellschaftlichen Geschlechterverhältnissen und Männlichkeitskonstruktionen auseinandersetzen.
  • Wir streben das partnerschaftliche Zusammenleben von Männern in ihren Beziehungen an, in denen sie ohne Anwendung körperlicher, seelischer und/oder sexueller Gewalt leben und wachsen wollen.
  • Gewalttätige Männer müssen selbst Verantwortung für ihr Handeln übernehmen.
    Zur Verhaltensänderung ist seitens der Männer Bereitschaft und bewusster Umgang mit der aktuellen Situation erforderlich. Dies schließt die Bereitschaft zu eigener Verhaltensänderung mit ein.
  • Diese Grundsätze fördern wir durch:
    • Einzel- und Gruppenberatung
    • Öffentlichkeitsarbeit
    • Vernetzung
    • Fachpolitische / fachspezifische Veranstaltungen

So können Sie unsere gemeinnützige Arbeit unterstützen

Werden Sie Mitglied

Sie können den Verein, der Träger der Angebote ist, als Mitglied oder als Fördermitglied unterstützen. Die Satzung und die Mitgliedsanträge finden Sie zum Herunterladen im InfoCenter.

Rufen Sie uns an. Dann vereinbaren wir einen Termin für ein unverbindliches und kostenfreies Informationsgespräch. Wir möchten Sie gerne kennenlernen.

Unser Spendenkonto:

Auch ein einmaliger finanzieller Beitrag trägt zum Erhalt unserer lebendigen Gemeinschaft bei.
IBAN:  DE83 7004 0041 0383 0098 00
BIC:  COBADEFFXXX, Commerzbank AG

Das Team der Fachstelle

Der Beirat

Der Beirat hat nach der MIM-Satzung die Aufgabe, den Vorstand in wichtigen Vereinsangelegenheiten zu beraten. In gemeinsamen Sitzungen besprechen Vorstände und Beiräte alle Themen, welche die weitere Entwicklung des Trägervereins betreffen und tauschen sich darüber aus, welche Strategien und Aktionen in diesem Zusammenhang sinnvoll sind. Der aktuelle Beirat besteht aus 4 Personen.