Immer aktuell informiert

An dieser Stelle sind Neuigkeiten, Veranstaltungshinweise und wichtige Informationen zu finden. Schauen Sie vorbei und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Gewalt kommt nicht in die Tüte

Gewalt kommt nicht in die Tüte

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen dem 25. November 2021 startet One Billion Rising München zusammen mit dem MIM und anderen Einrichtungen, Menschen und Institutionen die Aktion "Gewalt kommt nicht in die Tüte". https://youtu.be/jD8Dp8b_vYw   Mehr...

mehr lesen
BR Kontrovers – Femizide: Dein Partner, dein Mörder

BR Kontrovers – Femizide: Dein Partner, dein Mörder

Jeden dritten Tag stirbt in Deutschland eine Frau durch Gewalt vom Partner oder Ex-Partner. Meist ist verharmlosend von „Beziehungstaten“ die Rede. Oft wird von Polizei und Medien von einer Beziehungstat gesprochen. Das verharmlost solche Verbrechen. Denn es schwingt...

mehr lesen
Neue Flyer für Betroffenenberatung

Neue Flyer für Betroffenenberatung

Das MIM baut derzeit zwei Angebote für Männer aus, die von häuslicher Gewalt oder sexualisierter Gewalt in der Kindheit betroffen sind. Hierzu wurden neue Flyer gestaltet, die sie in unserem InfoCenter sowie unter folgendem Link einsehen können. Angebot für Männer die...

mehr lesen
Selbsthilfe trotz Corona aktiv!

Selbsthilfe trotz Corona aktiv!

Das MIM bietet auch im Selbsthilfe-Bereich des MIM wieder Einzelberatungen und Gruppentreffen an. In den Beratungsräumen des MIM stehen Raumluftdesinfektionsgeräte bereit. Zusammen mit Masken, Desinfektion und Trennscheiben erfüllen wir alle gesetzlichen Auflagen für...

mehr lesen
PSYCHOLOGIE HEUTE – Im Fokus: Häusliche Gewalt

PSYCHOLOGIE HEUTE – Im Fokus: Häusliche Gewalt

Heute ist die neue Ausgabe der Fachzeitschrift "PSYCHOLOGIE HEUTE" erschienen. In der Maiausgabe ist ein Artikel erschienen, der den Fokus auf das Thema "häusliche Gewalt" legt. Hierzu wurde die Einrichtungsleitung des MIM Andreas Schmiedel interviewt.   Sie...

mehr lesen
Slutwalk München – Podcast

Slutwalk München – Podcast

Der Slutwalk München ist eine lokale feministische Initiative, welche für sexuelle Selbstbestimmung und die Anerkennung von sexueller Vielfalt (auch jenseits der binären Geschlechterordnung) kämpft. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Protest gegen sexualisierte...

mehr lesen
Initiative „Gewalt LOSwerden“

Initiative „Gewalt LOSwerden“

Die Initiative „Gewalt LOSwerden“ des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales fordert alle Menschen in Bayern dazu auf, einen Blick hinter die Fassaden zu werfen und genauer hinzuschauen, hinzuhören und hinzuspüren. Sie soll nicht nur aufklären,...

mehr lesen
Online Ausstellung – Feministisch verändern

Online Ausstellung – Feministisch verändern

Eine digitale Ausstellung des Instituts für Empirische Kulturwissenschaften und Europäische Ethnologie der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Frauenakademie München e.V. Der Anspruch einer vielfältigen Szene lokaler Initiativen, Gruppen und Institutionen...

mehr lesen