Teilnahme an einer Selbsthilfe-/Selbsterfahrungsgruppe

Kurzbeschreibung

Im Münchener Informationszentrum für Männer treffen sich regelmäßig Selbsthilfe- und Selbsterfahrungs-Männergruppen wöchentlich oder alle 14 Tage.

Folgende Aussagen sprechen Sie an?

  • Sie haben als Mann das Einzelkämpfer-Dasein satt und suchen gemeinsam mit anderen Männern Unterstützung.
  • Sie sind an einem wirklich tiefen und ehrlichen Austausch unter Männern interessiert.
  • Sie haben das Gefühl, zu wenig von Ihrem Vater/Ihrer Mutter mitbekommen zu haben, um gut im Leben zu stehen.
  • Sie sind durch ein kritisches Lebensereignis in eine Krise geraten.
  • Sie haben keinen stabilen Selbstwert.
  • Sie sind mit ihrer Partnerschaft unzufrieden.
  • Sie möchten in Ihrem Leben Halt und Sinnhaftigkeit finden und neue Wege gehen.
  • Ihnen wird vorgeworfen, nicht auf Ihre Gesundheit zu achten.
  • Ihr Lebensinhalt liegt in der Arbeit und ihr Privatleben kommt zu kurz.

Und Sie wollen sich zusammen mit anderen Männern über folgende Themen austauschen?

  • Individuelles Mann-Sein, Männlichkeiten und das Verhältnis zwischen den Geschlechtern.
  • Kommunikation, eigene und fremde Grenzen schützen und wahren.
  • Sich selbst besser beobachten und auf neue Weise erleben.
  • Grenzen wahrnehmen, achten und deutlich setzen.
  • Ihre Gefühle verständlich und angemessen äußern.
  • Neue Wege der Konfliktlösung gehen.

Die Aussagen haben Sie angesprochen? Dann rufen Sie uns an.

Vor der Aufnahme in eine Männergruppe führen wir Orientierungsgespräche (1-2 Termine). Wir möchten Sie zunächst kennen lernen, um dann gemeinsam zu entscheiden, ob eine Selbsthilfe- und Selbsterfahrungsgruppe das passende Angebot für Sie ist.

Zeitlicher Umfang

Eine Gruppe besteht aus maximal 8 Männern, die Gruppen treffen sich regelmäßig abends ab 18 Uhr für ca. 1,5 – 2 Stunden. Die Treffen finden wöchentlich oder alle 14 Tage satt. Die Gruppen sind selbstverwaltet, nicht themenspezifisch und nicht angeleitet. Eine Gruppenteilnahme ist über einen längeren Zeitraum angedacht. Über eine Aufnahme in die Gruppe entscheidet die jeweilige Gruppe selbst.

Kosten

Die Vorgespräche sind kostenlos. Die Mitgliedschaft in einer Selbsthilfegruppe kostet im Jahr 72 Euro.
Zusätzlich findet alle 4 Monate ein gruppenübergreifendes Männerpalaver in Eigenregie des MIM statt.

Zugang

Der erste Schritt ist ein Anruf, um ein unverbindliches Orientierungsgespräch zu vereinbaren.

Tel. 089 / 543 95 56
Montag 10.00-12.00 Uhr und
Dienstag/Donnerstag 12.00-14.00 Uhr