Offene Angebote des MIM zur Selbsterfahrung

Im Münchener Informationszentrum für Männer treffen sich regelmäßig Selbsthilfe- und Selbsterfahrungs-Männergruppen wöchentlich oder alle 14 Tage. Vor der Aufnahme in eine Männergruppe führen wir ein Orientierungsgespräch (1-2 Termine) durch. Wir möchten Sie zunächst kennen lernen, um dann gemeinsam zu entscheiden, ob eine Selbsthilfe-
und Selbsterfahrungsgruppe das richtige Angebot für Sie ist.

Unter Selbsterfahrung und Selbsthilfe verstehen wir, Unterstützung zu erleben und gemeinsam in der Männergruppe neue Wege zu finden.

Wege zur Selbsterfahrung

Wir treffen uns mit anderen Männern in einem geschützten Rahmen, der Solidarität ermöglicht.

  • Dadurch wollen wir Halt finden, den Umgang mit anderen Männern lernen und somit Freundschaften ermöglichen.

Wir tauschen in den Männergruppen Gefühle aus und sprechen über Persönliches.

  • Dadurch wollen wir unsere Zweifel klären, unsere Berührungsängste abbauen und Einfühlsamkeit neu erleben.

Wir nutzen die Chance für Experimente und entwickeln eine neue Streitkultur.

  • Dadurch entdecken wir neue Wege für das eigene Leben, das Leben in der Partnerschaft und mit Kindern. Dabei lernen wir Konkurrenz zuzulassen und Konflikte gewaltfrei auszutragen.

Vermittlung in eine Männergruppe
In Selbsthilfe- und in Selbsterfahrungsgruppen treffen sich im MIM Männer in wöchentlichem oder 14-tägigem Rhythmus. Wurde in einem Orientierungsgespräch mit einem Mitarbeiter des MIM festgestellt, dass der Wunsch zur Teilnahme an einer Gruppe besteht und dass keine offensichtlichen Hindernisse zur Teilnahme an einer dieser Gruppen bestehen, so wird ein Vermittlungsprozess in eine Selbsthilfe- und Selbsterfahrungs-Männergruppen gestartet.

Veranstaltungen für Männer
Seit Jahren veranstaltet das MIM gemeinsam mit der Evangelischen Stadtakademie München und dem Sub – Zentrum schwuler Männer jeweils im Januar/Februar an fünf aufeinander folgenden Montagabenden das Männer Palaver.

Unser Selbstverständnis

Unsere Angebote zielen immer auf die Entwicklung eines positiven männlichen Selbstbewusstseins ab.

Gehört ist noch nicht verstanden, verstanden ist nicht einverstanden, einverstanden ist nicht angewendet, angewendet ist noch lange nicht beibehalten...